Freitag, 16. Dezember 2011

Augenschmaus



Schenken ist schön. Und die Verpackung ist nie nur ein Vorwand, um die Spannung über das, was sich darin versteckt, ein wenig zu verzögern. Sie ist die Hälfte des Geschenks, die Vorfreude und Liebe, des Schenkenden, die Aufregung darüber, wie der Beschenkte wohl reagieren wird.

Nachdem ich es nun doch nicht geschafft habe, jedes einzelne Geschenk selber zu machen, soll doch jedes ein kleines selber verpacktes Kunstwerk werden. Oberflächlichkeiten können ja so schön sein...









------------------------------

Kommentare:

janine hat gesagt…

oh, wirklich wuuuunderschööön!
(und ob das gespannt macht auf den Inhalt, sehr!)
Schenken ist schön, jawoll!!!

j.

karin hat gesagt…

Schöni Blüemli :-)

Franziska hat gesagt…

@karin: ja, die habe ich von einem ganz lieben meitschi gekriegt! ;)


@janine:...und das gespannt sein ist ja nun wirklich schon die halbe miete, ne?!;P

Priska hat gesagt…

... schöööön!

Priska hat gesagt…

ps: warum sind immer und überall immer Deine Barcelonapflänzli drauf... ?!? Das deprimiert mich insgemein... hihi*

(musste nun gerade die Überreste des Meinigen bestatten... Es gibt nun noch ein einziges Mini-Pflänzchen mit Überlebenschancen...)

Franziska hat gesagt…

lol. aber das wird bestimmt überleben. und sonst habe ich ganze heere von diesem bezaubernden gjätt! ps: weisch schon, welches dein gschänkli ist? ;)

Priska hat gesagt…

aaaahh.... hihi* das blaue?!? mit dem Träumen?!?

Franziska hat gesagt…

vielleicht. vielleicht nicht... tütürüüü...

Priska hat gesagt…

fiiiiiiiiiiiiieeees!!! :)