Dienstag, 26. Juni 2012

Auf der Suche nach Inspiration



Zutaten für einen perfekten (Berner) Sommerabend

Sonne, ein laufes Lüftchen und einen rosenbewachsenen Garten
.
Aperol Spritz (in rauen Mengen)
.
eine grossartige Freundin
.
Pizza Melanzane (mit cremigen Auberginen als Take-Away 
im Rotonda für nur 10 Franken! yummi!!!) 
und extra Basilikum aus dem Garten
.
Sommersalat
.
gute Gespräche
.
Gelato (aus der Gelateria di Berna - wo sonst - 
inklusive Anstehen, wegen der Vorfreude)
.
einen Gutenacht-Cappuccino (im Sattler)
.
ein Mitternachtsdate mit einem Lieblingsmenschen









--------------------------------

Kommentare:

janine hat gesagt…

Ein Seelen-Sommerabend! Schön!!!
Und ich sehe, sie haben Sonne...schicken sie ein klitzekleines Bisschen davon nach Berlin, bitte?! Danke! ;o)

Liebstens,
j.

Franziska hat gesagt…

Ich habe alles gegeben, um die Sonne auch nach Berlin zu schicken. Hats geklappt? :)

janine hat gesagt…

Sie Liebe, ich war wohl zu ungeduldig!
Vor lauter Schlechtwetterfrust schnappte ich mir meine Lieben und es ging in einen spontanen Familienurlaub...mit sonnigem Wetter, ganz viel "Hach"-Momenten und Ruhe und Natur und.....
Wir kamen gestern wieder und was soll ich sagen? Heiß ist's, sehr! Dankeschön;o)!

Franziska hat gesagt…

Das klingt aber fabelhaft. Spontanurlaube sind mindestens so genial wie Langgeplante :D. Und wenn du dann auch noch gleich das passende Wetter einpackst, bist du sowieso bestens ausgerüstet...

smiles,
F.