Samstag, 16. Juni 2012

Passt!



Girls Will Be Girls

Man kann es drehen und wenden wie man will, das Outfit ist vor jedem Date der Brainpowerdominator Nummer 1. Und das ganz zurecht. Denn Kleider sind schliesslich nicht nur da, um unsere Scham zu bedenken und uns vor Winterfrost oder Sonnenbrand zu schützen. Sie verdeutlichen, wie wir uns gerade fühlen und schaffen vom ersten Augenblick an eine bestimmte Stimmung...

- verspielt, sportlich, leger, verführerisch, elegant, gefährlich, unschuldig -

...wer bin ich heute, wie begegne ich meinem Gegenüber? Will ich mich überhaupt zeigen oder verstecke ich mich hinter einem 0815-Outfit? Fragen über Fragen stellen sich frau, während die Haufen anprobierter Kleider Eiger, Mönch und Jungfrau nachstellen.

Welche Kombination es schliesslich ist, entscheidet der Moment (oft der letzt mögliche), der für mich jetzt gerade wieder einmal gekommen ist. Hilfio! Was solls denn nun sein?! Ich glaub, ich habe nichts zum Anziehen!!!

PS: Für welches Outfit würdet ihr euch spontan entscheiden?




--------------------------------

Kommentare:

Simone . Frankfurt am Main hat gesagt…

... das schwarze Kleid wäre mein Favorit, es kleidet ... nicht sich zurück ... lässt Dir allen Raum für die die Du in jedem Moment bist ...

ich wünsche Dir ein aussergewöhnliches 1. Date ...

:-)

janine hat gesagt…

Oh oh oh, diese Kleiderberge und die wage Erkenntnis, eigentlich nichts zum Anziehen zu haben, wieso kommt mir das so bekannt vor?!;o)
Das Erste und das Letzte wären es für mich...entzückend!

Ein zauberhaftes Date für sie!!!

Anna hat gesagt…

Das erste - woher kommt das jupe?

karin hat gesagt…

Aui fabulös u obe rächts u die beide mittlere no chli fabulöser - weles isches de am Schluss gsi?

karin hat gesagt…

Äbä, dä mit linggs u rächts - obe linggs u die beide mittlere, hani wöue säge :-)

Franziska hat gesagt…

Merci, merci, merci für die modische Beratung und die Glückwünsche. Ich habe ein bisschen doppeltgemoppelt und und erst Outfit Nummer 2 und danach Nummer 1 getragen. Oh well ;).

Der Jupe von Outfit No.1 ist übrigens ein uralter (oder sagt man jetzt vintage) Rock von H&M. Ich liebe ihn!

smiles,
F.

Ahuefa Datodzi hat gesagt…

wenn ich es mir leisten könnte: Oberteil von oben rechts mit Hose von Mitte rechts :)
Jupe von oben links gefällt auch!