Montag, 9. April 2012

Unterwegs in Bali No. 4




Munduk...
mein Bett im Reisfeld. Frosch- und Zikadenserenaden. Panoramablick über Insel, Vulkan, Meer. Eine erfrischende Brise. Frühmorgen-Pranayama auf der Ausichtsterrasse. Kleider, die trocknen. Wi-fi, meine Verbindung nach hause. Dschungeltrip auf eigene Faust. Gesprächige Menschen, die wissen, wo der Wasserfall ist, wenn ich verloren bin. Glühwürmchen. Mondsichel zwischen Wasser und Reishalmen. Sternenhimmel. Tom & Jerry-Öllampen auf dem Balkon. Deutsche Gäste, die ihre Postkarten auf einem Suddelblatt komponieren, bevor sie sie fein säuberlich reinschreiben. Ruhe. Bücher, von Deckel zu Deckel, wie früher. Die Seele baumelt  
...Munduk.    



---------------------

Kommentare:

Simone . Frankfurt am Main hat gesagt…

das ist SCHÖÖN .... so schön gefilmt ... mit schöner Musik .... ganz wunderwundervoll .... da bekomme ich Fernweh .... :-)
liebe Franziska .. fühle Dich mit einem Willkommenzurückgruss gegrüsst von Simone

Franziska hat gesagt…

Oh, es war auch wunderschön in Munduk :). Und merci tuusig für den lieben Willkommensgruss! Es ist schön, wieder zuhause zu sein!

reeena hat gesagt…

wie wunder-, wunder-, wunderbar!

Franziska hat gesagt…

renchen, da hätten wir freiluftchoreos machen können, da wären einem die tränen gekommen!! :D