Mittwoch, 30. Mai 2012

Glück ist...


...Sonnentage alleine, mit Freunden oder neben Unbekannten zu verbringen. Ein bisschen Licht, ein wenig Schatten und jede Menge kleiner Momente und Augenblicke, die einen füllen, als wäre man ein Fotoalbum im Entstehen.






PS: Einer der schönster Stadtberner Aarespaziergänge führt einen in zwei Stunden vom Zentrum Berns in Flussrichtung ins Zehndermätteli* (wo diese Bilder entstanden sind). Wens gluschtet informiert sich hier und hier.


*Nicht (wie ich) zu verwechseln mit dem Schwellenmätteli, wo es auch ganz nett ist.




--------------------------------

Kommentare:

janine hat gesagt…

traumzauberschön...welch Paradies!

Franziska hat gesagt…

Das ist es wirklich. Man fühlt sich gaaaaaaaanz weit vom Alltag entfernt, wenn man dort weilt!