Donnerstag, 21. April 2011

Passt!

Et voilà. Meine Brille des Lebens. Alain Benoit (und René von Bärtschi Optikhttp://www.baertschi.ch/) sei Dank!




Ps: Ich war vor dem Brillentermin so aufgeregt, dass ich den ganzen halben Tag keinen Hunger hatte. Und das will was heissen...



~~~~~~

Kommentare:

Jenny hat gesagt…

ooooh ja!
wunderbar!

Franziska hat gesagt…

Merci, Fräulein Hellmund :)!