Mittwoch, 4. Juli 2012

Showtime



Dann sollen Sie doch Kuchen essen!

Marie Atoinette mit ihren Kuchen und Kleidern, mit ihren Lieben und Intrigen, mit ihren Hoffnungen, ihrem Hof und ihrem verlorenen Kopf, Marie Antoinette fasziniert. Immer noch. Dieser Tage residiert sie im Rosengarten, wo die neuste LenaJuliet-Produktion meines Lieblingstanzmädels Rena Szenen aus dem Leben der Königin vertanzt. Magisch, wie sich die bewegten Bilder im Wasser des Brunnens spiegeln. Wunderbar, wie der Garten auch dieses Jahr auf eine Sinnesreise einlädt...

Marie Antoinette spielt noch diese Woche in Bern, danach geht das Spektakel auf Tournee. Holt euch also schnell ein Ticket, ein leckeres Küchlein und geniesst den Sommer!

















PS: Merci tuusig fürs herzliche Willkommenheissen meiner Kamera, die sich mit mir gaaaanz unauffällig durch die Szenerie geschlichen hat ;).



-------------------------------

Kommentare:

kadhysign hat gesagt…

ˇˆˇ wunderschön ˇˆˇ

Franziska hat gesagt…

Jaaa das war es :D! Der Rosengartern in Bern ist im Sommer immer wunderschön - aber wenn dann auch noch Wassernixen im Brunnen tanzen, ist es wahrlich wie im Märchen!