Montag, 28. November 2011

Passt!



Geht nix über ein richtig gutes Halstuch. Drinnen, draussen, mit Mantel oder im Pyjama - der Winter macht immer ein bisschen mehr Spass, mit einem dick eingewickelten Hals (wahrscheinlich weil sich das tiefenpsychologisch ein wenig anfühlt, als wäre man noch unter der Bettdecke).

Die besten günstigen Halstücher gibts übrigens in der Männerabteilung von H&M. Wer einmal dort war, wird sich nicht so schnell mehr bei den Damen blicken lassen. Versprochen!



-------------

Kommentare:

la demoiselle de la lune hat gesagt…

jooohh.. mir gehts genauso... sobald mir kalt wird, hole ich meine Schals raus.. man friert gleich viel weniger... und es ist so schön kuschlig... :)

Franziska hat gesagt…

Genau, kuschelig ist wichtig, wenns kalt wird. Und das Frisurproblem ist auch gleich gelöst (denn wer sieht noch, was sich da auf dem Kopf befindet, wenn man bis zur Nase dick eingewickelt herumläuft ;P).

smiles, F.

karin hat gesagt…

A propos kuschelig: Besagte Männerabteilung empfiehlt sich auch für Strickjacken sehrstens.

Franziska hat gesagt…

Stimmt! Ich will sowieso wieder mal auf Jäckchensuche... jetzt wo Prinzip Zwiebel Hochsaison hat. Kommste mit? :)

karin hat gesagt…

Mit Vergnügen :-)