Samstag, 15. Oktober 2011

Unterwegs im Botanischen Garten Bern



Dieser Herbst ist wirklich ein riesiges Geschenk, haben mein Lieblingsmeitschi, Priska, und ich uns gestern wieder einmal gedacht, als wir mit schwellenden Herzen im Botanischen Garten in Bern standen. Farben, Formen, strahlende Sonne, ein leichter Wind und zwei Mädels, die vor lauter Übermut und Lebenslust fast nicht wussten wohin mit ihrer Freude.

Am besten teilen, dann ist alles noch viel schöner. Und einen neuen Weg gehen und neue Dinge entdecken! Zum Beispiel die Himmelstreppe TREE'P, welche auf halbem Weg ins Blau direkt in die Baumkronen des Gartens hochführt. Natürlich haben wir gleich ein bisschen die Fimkamera angeschmissen und das Tanzbein hervorgeholt. Oh la la, das Leben ist schön!






--------------

Kommentare:

Priska hat gesagt…

Aaaaaaawhhhhhhh <3 <3 <3 <3 <3 <3

Löfffffff

Franziska hat gesagt…

Sä föäst of meni!!!