Montag, 12. September 2011

Kulinarisches

(Bild via Harper Collins)



Oh my... Sophie Dahl hat ein neues Kochbuch herausgegeben.

Zwischen meinen Lesereisen ins alte Kochbuch, meinen Gurtenfantasien, sie samt Kind und Ehemann Jamie Cullum an der Aare anzutreffen und den regelmässigen Nachforschungen über neue Publikationen kann ich fast nicht glauben, dass ich die Veröffentlichung dieses Juwels bis jetzt verpasst habe!!!

Zum Glück ist Amazon auch spät abends noch geöffnet (und so viel zu  meinem Kaufsstopp in Sachen Kochbücher - lang lebe die Ausnahme!)...



-----------

Kommentare:

KOHAKOU hat gesagt…

Ich sehe mal wieder, du bist doch meine Seelenverwandte. Ich liebe ihr (altes) Kochbuch. Da muss ich mir gleich das neue zulegen. Danke für den Hinweis, meine Liebe! <3

Was magst du denn aus dem vorigen besonders gern?

Franziska hat gesagt…

Bitte, bitte. Oh, ich mag... die Frühstücksmuffins, die Curries und aus der TV-Show den Peanutbutter Fudge, zu dem ich immer noch etwas Garam Masala hinzufüge *seufz*. Du? :DDD

KOHAKOU hat gesagt…

Stimmt, die Muffins sind echt lecker. Ich mag generell den Herbstteil bei ihr voll gern... Das Kürbisrisotto war echt mmmmmhhhhhh...

Und ich liebe die Bilder und kleinen Geschichten dazu...

Hast du es dir eigentlich auf Englisch angeschafft? Bin da noch am Überlegen. Bis es auf Deutsch rauskommt, dauert's noch etwas...

Franziska hat gesagt…

Ich auch! Die Frau ist ne absolute Kitschnudel aber ich mag sie deswegen umso mehr... ;)

Und ich habs englisch bestellt. Ich kann Englisch-Deutsch-Übersetzungen nicht ausstehen (und warten kann ich noch weniger *ähem*).

smiles,
F.