Mittwoch, 1. Juni 2011

Auf der Suche nach Inspiration...

Äh.... ja. Genau! Wie wenn die bestimmten Handbewegungen nicht beeindruckend genug wären, muss dieser junge Mann auch noch die ganze Zeit solche Reizwörter wie "obviously", "naturally" und "easy" dazu verwenden. Echt, als gings hier darum, Beuteltee aufzukochen.

Seid ich meinen Rubik's Cube als Give Away erhalten habe, lässt mich das Ding nicht mehr los. Vornehmlich wohl deshalb, weil ich grottenschlecht bin und keine Ahnung habe, was passiert, wenn ich hierrum und dortrum drehe. Mann, ey. "Super straight forward", ich hau dich damit um die Ohren!




~~~~~

Kommentare:

Ahuefa Datodzi hat gesagt…

Outsch, da wird mir grad schwindelig! Ich konnte es nicht zu Ende kucken...
Aber witzig, weil wirs grad am WE von diesen Würfeln hatten :)

Franziska hat gesagt…

*kicher* da wird einem wirklich schwindelig. und kennst du jemanden, der die kann? ich jedenfalls nicht...