Dienstag, 18. Januar 2011

Auf der Suche nach Inspiration...




Eine gemütliche Ecke, um ein gutes Buch zu lesen... Ersteres habe ich, Letzteres suche ich wieder einmal. Habt ihr neue Vorschläge?


~~~~~~

Kommentare:

Notas de América hat gesagt…

1 Die packende Afrika-Saga: Barbara Kingsolver - The Poisonwood Bible

2 Nicaragua-Klassiker: Gioconda Belli - Sofia de los Presagios oder La Mujer habitada (Die Bewohnte Frau)

3 Der Liebesrausch im mörderischen Medellin: Hector Abad Faciolince - Fragmentos de Amor furtivo

4 Best of Swiss no-nonsense common sense: Ludwig Hasler - Des Pudels Fell

5 Poesie Poesie: Heinrich Heine - Deutschland, ein Wintermärchen, als Hörbuch reinziehen. Alles nicht militante von Gioconda Belli, Alles von Erich Fried.

Die fremdsprachigen gibts bestimmt in Uebersetzung, LibRomania an der Länggasse hilft weiter.

Grüüüss Reto

Franziska hat gesagt…

Merci viel Mal für diese beachtliche Liste. Ich mag Bellis Gedichte sehr, bin gespannt auf ihre Prosa!

smiles,
F.

karin hat gesagt…

Zurzeit zuoberst auf meinem Stapel und am Frankfurter Flughafen mit viel Begeisterung in Angriff genommen: "Die Unperfekten" von Tom Rachman.

karin hat gesagt…

Das wollt ich Dir doch auch noch unterjubeln: "Diese Liebe" von Roberto Cotroneo. Und heute grad vom Fleck weg gekauft: "Wir werden zusammen alt" von Camille de Peretti.